John Storm 3 – Der Jahrtausend-Traum

Zum Roman:

Clifford McAllister ist der leitende NASA-Kommandant der ARES-Mission, des ersten bemannten Flugs zum Mars. Die Bodencrew ist bereits seit mehreren Monaten auf der Oberfläche, als er zusammen mit seiner chinesischen Kollegin Li Ning eine verstörende Nachricht aus Houston erhält:

Vom Südpol des Mondes werden Signale zum roten Planeten übertragen, und sie können unmöglich menschlichen Ursprungs sein.

McAllister will den Ort der Peilung untersuchen: Tharsis Tholus, einen erloschenen Vulkan, mitten im Nichts. Unterwegs gerät er jedoch in ein schweres Erdbeben und überlebt nur mit Mühe – alleine und gestrandet, Hunderte von Kilometern entfernt von der Basis-Station. Er hat mit seinem Leben bereits abgeschlossen, als vor ihm ein Mann erscheint, mit dem er an diesem Ort nie im Leben gerechnet hätte.

Und John Storm eröffnet ihm mehr, als er in seinen kühnsten Träumen je für möglich gehalten hätte …


Leseprobe zu “Der Jahrtausend-Traum”

Der Jahrtausend-Traum
John Storm 3

Umfang: ca. 307.000 Zeichen | 240 Taschenbuchseiten
Preis: 3,99 eBook | 9,90 Taschenbuch

als eBook kaufen bei:
Amazon | Thalia | Weltbild | Libri | Hugendubel | Kobo | iBooks

als Taschenbuch kaufen bei:
Amazon | Thalia | Libri | Buchhandel.de